18. Mai 2017

Maiempfang der Regionalversammlung Memmingen und Unterallgäu

Die Regionalversammlung Memmingen und Unterallgäu lädt traditionell im Frühlingsmonat Mai ihre Partner aus Politik, Verwaltung, Verbänden, Bildungswesen, Justiz, Kirchen, Gewerkschaften und Medien ein.
Auch in diesem Jahr wurde der Maiempfang gemeinsam mit der benachbarten IHK Bodensee-Oberschwaben am 18. Mai bei der Firma Baufritz veranstaltet.
Im Mittelpunkt stand der Vortrag von Prof. Dr. Andreas Freytag von der Uni Jena. Sein Thema „Populismus im Aufschwung – Folgen für die Wirtschaftspolitik“ war absolut aktuell. Freytag zeigte sich als Kenner der derzeit in der Politik gefragten Art des öffentlichen Auftretens, das in vielen Ländern großen Anklang findet. Er zeigte die Ursachen, die Folgen und die Reaktionsmög-lichkeiten der Wirtschaft auf. Sein Fazit: Es gibt Lösungen und „Soziale Marktwirtschaft scheint wichtiger zu sein denn je!“.